Samstag, 2. Mai 2015

Lebenszeichen ... Frühlingserwachen!

Hui, das war eine lange Pause ... !

Gearbeitet und gelernt wurde zwischendurch schon, aber die Prioritäten lagen nicht hier im Blog!
Entschuldigt, dass ich dadurch auch die tollen Ideen in den Kommentaren lange nicht gesehen/ beantwortet habe!

Der Frühling ist da und so langsam wird hier auch wieder aufgewacht!

Anfang des Schuljahres habe ich in Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre beschlossen, das Arbeiten für die Schüler zu öffnen.
So habe ich mich an die Arbeit gemacht und jeweils die Themen für ein halbes Schuljahr für die Schüler so aufbereitet, dass zu fast allen Inhalten Definitionsmaterialien entstanden!
Das ist und war viel Arbeit, aber sie hat sich gelohnt.

Einige Materialien konnte ich auf den tollen Seiten der Kollegen finden, wie etwa die Materialien über die Bohnen und die Steinzeit! Auf diesem Wege dafür ein dickes Danke an http://kerstinskrabbelwiese.blogspot.de/2014/08/material-zur-urzeit-geschichte.html und http://www.endlich1pause.blogspot.de/2014/07/das-interessiert-mich-voll-die-bohne.html

Und ein paar gekaufte Materialien sind natürlich auch dabei!
Das Thema Pflanzen ist gerade ein Schwerpunkt!
Hier seht ihr die Botanik-Puzzle!
Die Schüler puzzeln Baum, Blatt und Blüte!
Dann suchen sie sich die kleinen Abbildungen und malen immer ein Bestandteil an und beschriften es, genau wie auf den Kontrollkarten der Puzzle!
Schön ist, dass selbst Schüler, die noch Schwierigkeiten beim Lesen haben, hier ihr eigenes Botanik-Heft erstellen können. Stärke Schüler können noch weitere Infos zu den Bestandteilen sammeln.



Die Kontrollkarten wurden leider nur in Englisch geliefert, also habe ich die deutschen Begriffe drüber geklebt!

 
In Arbeit befindet sich gerade ein Löffelkorb - funktioniert genauso wie der Bürstenkorb!
 
Wünsche euch ein schönes erstes Maiwochenende - Vanessa

Keine Kommentare: